Shojikido Karatesparte richtet den 3rd. BUDO CUP aus.


Das "wichtigste" Personal.
Podest mit Pokalen

21.11.2015 richtete die SHOJIKIDO-KARATESPARTE vom Sportverein Brake (SVB) den
3. Internationalen GBV-BUDOCUP
(German Budo Vereinigung) aus.

Austragungsort dieser Veranstaltung diesmal die Kreissporthalle im Sport- und Kulturzentrum Brake.

Die Cafeteria versorgte an diesem Tag wieder alle Gäste, Teilnehmer und Zuschauer

Das Turnier wurde um 10:15 Uhr pünktlich vom Turnierleiter Matthias Hohn mit Begrüßungsworten eröffnet, die von ehrenvollen Gästen ergänzt wurden.

Matthias wünschte am Ende seiner Ansprache allen Teilnehmer viel Glück und erhoffte sich spannende und FAIRE Kämpfe.

Damit übergab er das Wort an den Landrat Thomas Brückmann, Bürgermeister Michael Kurz und Beate Hagen. (Vorsitzender SVB).

Der Präsident der German Budo Vereinigung Rolf-Peter Henschel übergab im Anschluss seiner Ansprache den Rednern ein kleines Präsent.

 

Wettkämpfe


Die Wettkämpfe wurden nach dem Regelwerk der WUKF ausgetragen. Dabei wurde von der GBV wieder ein technisches Equipment zur Verfügung gestellt, mit digitalen Anzeigetafel.


In allen Alters- und Graduierungsgruppen wurden Kata auf hohem Niveau gezeigt.

Akbar Dadfar
Christian Henschel
Matthias Hohn
Ronja Ramke

Kumite


Die KUMITE Shiai wurden im Modus Shobu Ippon und Shobu Sanbon ausgtragen.

Die Platzierungen des SHOJIKIDO KARATETEAM aus Brake und Ovelgönne.


1. Platz

2. Platz

3. Platz

Kate Keppel

3

Thorben Suckert

3

Matthias Hohn

1

2

Ronja Ramke

1

1

1

Malte Francksen

1

1

1

Dylan Schmidt


2

1

Sophie Stolle


1

2

Resi Joachimsthaler


1

2

Aaliyah Toma

1

1

Timo Lohwasser

1

1

Ali Ismail


2

Timor Dadfar

1

Stephanie Schmidt


1

Carolina Hansen


1

Gianni Gronwald

1

Akbar Dadfar

1

Hartwig Heinemann

1

 

Untermenu


 


© 2010 Shojikido Karate Brake |  Impressum