Weihnachtsfeier


Perfekter Jahresabschluss

Der diesjährigen Einladung zur Weihnachtsfeier der Shojikido-Karateabteilung folgten wieder zahlreiche Mitglieder, Freunde und Bekannte.

Mit Beginn der Feierstunde um 17:00Uhr füllte sich der Raum in der Gaststätte ZUR ROSENBURG schnell und so fanden alle endlich einmal mehr Zeit für Gespräche und Rückblicke.

Rückblick auf ein weiteres Erfolgreiches und Ereignest reiches Jahr 2015.

Auch in 2015 nahmen Schüler und Trainer an vielen Fortbildungslehrgängen und Turnieren teil. Auch wurden in diesem Jahr wieder zahlreiche Sondereinheiten mit verschiedenen Meister anderer Kampfkunstarten durchgeführt, um einfach einmal mehr über den Tellerrand zu schauen.

Die Turnierbilanz fiel in diesem Jahr sogar noch besser aus, als im Vorjahr. Wurden im letzten Jahr 59 Platzierungen errungen, so waren es in 2015 bereits 74 Platzierungen.

Davon wurde 21x Platz 1, 24x Platz 2 und 29x Platz 3 erreicht.

 

25 Jahre Karate


Caro, Resi, Aaliyah, Kate und Ronja bei der Vorführung

2015 hatte die Shojikido Sparte ein kleines Jubiläum zu verzeichnen.

Vor 25 Jahren machte Matthias im, damals noch TuS Brake, die ersten Gehversuche im Karate bei den Trainern Rainer Haarkötter, Volker Jaacks und Björn Schmikale. Am Tag des Jubiläums wurde eine spezielle Trainingseinheit geboten, die große Überraschung allerdings gab es jetzt erst bei der Weihnachtsfeier.

Nach kurzer Ankündigung von Stephanie, hielt Resi eine kleine, aber bewegende Ansprache. Darauf folgte eine noch bewegendere Vorführung von dem Kaderteam. Viele Trainingseinheiten wurde im „verborgenen“ geübt. Nach passender Musik zeigten die Mädels die Tekki Shodan und Auszüge aus der Unsu mit einer super Bunkai Vorführung integriert. Video lohnt sich!!

Bei der abschließenden Verbeugung hielten die Mädels ein Tuch hoch:

Wir sind SHOJIKIDO, aber nur mit DIR! Sehr emotional, sehr schön!

 

Ziele für 2016


Wieder gut organisiert, verlief auch der dritte Budo Cup in Brake. Viele Faktoren führten leider dazu, dass das Turnier in diesem Jahr nicht so gut besucht war.

Mit, hoffentlich wieder besserer Beteiligung, findet der vierte BUDOCUP am 29.10.2016 in der Kreissporthalle statt.

Für die Braker Shojikido Karateka geht es jetzt erst einmal in eine ganz kurze Winterpause. Bereits am 05.01.2016 nimmt das Kaderteam wieder das Training auf und am 07.01.2016 bietet das Shojikido Team Karate für Jedermann an.

Dabei sind auch Neu- und Wiedereinsteiger herzlich willkommen.

Karate bietet dabei für jeden etwas an. Es muss nicht nur, oder gleich der Wettkampf sein. Gerade im Shojikido Karate steht das traditionelle Karate im Vordergrund. Es wird dabei großen Wert auf Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination gelegt, das je nach Alter und Bedarf des jeweiligen Schülers angepasst wird. Weitere Ausbildungsstufen im Shojikido Karate ist das KI-Training (Arbeit mit der inneren Energie / Lebensenergie) und das Kyusho- und Kiai Jitsu in Anlehnung an die trad. Chinesische Medizin (TCM).

Das KARATE Training ist dabei sehr vielseitig und bietet viel mehr als nur die körperliche Arbeit. Probieren Sie es aus und sprechen Sie uns an, oder kommen einfach zu einer Probestunde zu uns.

Erste Informationen sind unter www.shojikido.de zu finden. Per Email info@shojikido.de oder 04401-85 77 82

 

Untermenu


 


© 2010 Shojikido Karate Brake |  Impressum