Braker Karateka bei Nobi Förster, 7. DAN


Teilnehmergruppe. Mittig Nobi Förster (7.DAN)

Die Braker Karateka folgten der Einladung von Dojoleiter des ZENtraö Dojo Hude, Udo Padaszus und nahmen am vierstündigen Semínar teil, das von Norbert Förster, 7. DAN geleitet wurde.

Nobi Förster betreibt seit über 50 Jahren Karate und gab sein Wissen an die Teilnehmer weiter.

Das Seminar begann mit sehr komplexen Kihon Formen. Nach einer kurzen Pause ging es umgehend weiter mit Kumite. Hier lag der Schwerpunkt auf sen-no-sen Prinzip.

 

In der dritten und letzten Einheit wurde Kata und Bunkai geübt.

 

Untermenu


 


© 2010 Shojikido Karate Brake |  Impressum