Matthias Hohn besteht 2. DAN


Matthias Hohn, Sebastian Lämmle und Roland Ahlers

Matthias Hohn und Roland Ahlers (Karate Dojo Oldenburg) haben nach einer intensiven, einjährigen Vorbereitungszeit nebst einer schriftlichen Ausarbeitung, die nächste DAN Prüfung im Kyusho Jitsu (KJOG) bestanden.

Unter der Prüfungsleitung von Sebastian und Bettina Lämmle mussten rund 15 Anwendungen aus einer Kata unter der Berücksichtigung der Elemente, Stände, Tonprojektion sowie Ying und Yang gezeigt und erläutert werden. Zusätzlich musste die Reanimation (Kuatsu) und Energiewiederherstellung erläutert werden, auch unter Berücksichtigung der Tonprojektion.

Zum Schluss musste noch ein KO gezeigt werden. Matthias Hohn darf nun auch, mit der Instructorlizenz Level 2, eigenständig Ausbildungsseminare leiten. Matthias Hohn plant hier bereits, in Zusammenarbeit mit Roland Ahlers, im nächsten Jahr neue Ausbildungsseminare anzubieten.

Auch soll es in Zusammenarbeit mit Christian Henschel und Dagmar Kersten eine Seminarreihe KYUDO MUGEN starten. Nähere Info werden demnächst auf der Webseite veröffentlicht.

Start der Seminairreihe KYUDO MUGEN ist für den 02.12.2017 angedacht.

 

Untermenu


 


© 2010 Shojikido Karate Brake |  Impressum