Shojikido Karateka wieder erfolgreich


NEWSTICKER

Pokalturnier in Oldenburg

Shojikido Karateka nehmen erfolgreich an dem Turnier teil und bringen wieder einige Pokale mit.

Das Shojikido Karateteam erzielt:

  • 2x 1. Platz
  • 3x 2. Platz
  • 2x 3. Platz
  • 3x 4. Platz

Die Teammitglieder nahmen dabei an den Kata und Kumite Wettkämpfen teil und setzten das, im Training gelernte, sehr gut um.

Alle Shojikido Karateka nahmen an den Kata und Kumite Wettkämpfen teil.

Im Kata Wettkampf sicherten sich Lara Schrader und Kate Keppel, bei sehr starker Poolbesetzung, die ersten Pokale. Mit ausdruckstarken Heian Kata belegten beiden jeweils den 2. Platz. In seinem, erst zweitem Turnierstart, holte sich Jannik Körber den 3. Platz.

Einen 4. Platz sicherte sich Stephanie Schmidt

Das Shojikido Kata-Team bestehend aus Aaliyah Toma, Kate Keppel und Ronja Ramke sicherte sich im Finale mit der Kanku Sho den 1. Platz.

Gleichermaßen erfolgreich waren Stephanie Schmidt, Ronja Ramke, und Aaliyah Toma im Kumite. Die viel tranierten Abläufe im Shobu Sanbon Karate brachten Stephanie den 2. Platz, Ronja den 3. Platz und Aaliyah den 1. Platz ein.

Jeweils einen vierten Platz erreichte Lara Schrader und Kate Keppel.

 

 

Untermenu


 


© 2010 Shojikido Karate Brake |  Impressum