Kyudo Mugen - Teil 1-


Da das erste KYUDO MUGEN Seminar sehr guten Anklang fand und die Nachfrage an einem weiteren Einstiegsseminar stiegen, wurde am 11. März ein weiteres 1. Semniar der KYUDO MUGEN Reihe durchgeführt.

 

Wieder trafen sich eine kleine Gruppe von Kampfkünstlern, die großes Interesse an einen tieferen Einblick in die große Vielfalt der Kampfkunst haben.

Im Seminar wurden tiefe Einblicke in die Kampfkünste in Theorie und Praxis vorgestellt.

Die Teilnehmer erhielten bei Dagmar Kersten Tipps und neue Ideen für ein Kraft- und Koordinationstraining.

 

Matthias Hohn gab viele Informationen rund um das Thema BUDO und auch Basiswissen über TCM und Kyusho Jitsu preis. Im Weiteren zeigte er Anwendungsbeispiele für Einzeltechniken und Elemente aus Kata.

 

Christian Henschel rundete das Seminar mit hochkarätigem Wettkampfkumite im System Shobu Ippon ab. Dabei gab er wertvolle Tipps, das eigene Karate schneller und effizienter auszuführen.

 

In der Mittagspause konnte alle Teilnehmer bei kleinen Leckereien und einem Mittagsimbiss sich in Gespräche vertiefen.

Das Feedback war durchweg positiv und auch die Teilnehmer vom 11. März freuen sich auf das 2. Seminar der KYUDO MUGEN Reihe, in der noch tiefer in Altes und Neues Wissen eingestiegen wird.

 

Untermenu


 


© 2010 Shojikido Karate Brake |  Impressum