Shojikido Karateke beim Tokon Cup


Mit 4 Startern reiste das Shojikido Karate Kaderteam nach Emden um wieder am Tokon Cup der IMAF teilzunehmen.

Das gute besuchte Turnier startete pünktlich um 12 Uhr mit den Kata Wettkämpfen der kleinen Nachwuchskarateka.

KATA

Nach den ganz kleinen Kata Athleten ging es für unser Teammitgliedermit den Einzelwettkämpfen los.

Die letzten Trainingsvorbereitungen spiegelten sich im Ergebnis wieder.

So erreichten Aaliyah Toma und Jannik Körber jeweils den 2. Platz, Kate Keppel sicherte sich den 1. Platz in der jeweiligen Gruppe.

KUMITE

Nach den Kata Wettkämpfe starteten die Sport Kenjutsu (Schwertkampf) Kämpfen an denen das Shojikido Team erstmals teilnahm. Verletzungsbedingt setze Aaliyah aus. Trotz nur kurzer Trainingsphase konnte sich Kate auch hier den 2. Platz sichern.

Im Shobu Ippon konnte hier leider nicht so zahlreich das Podest bestiegen werden, wie im letzten Jahr. Hier sicherte sich Jannik Körber die Bronzemedaille. 

Daheim wurden die Videos der Kämpfe von Aaliyah und Kate ausgewertet. Die Entscheidungen der Kampfrichter ließen die Trainer und Betreuer mal unkommentiert.

Coach / Betreuer:

Als Coach fuhr Ronja Ramke mit, die Altersbedingt nicht mehr an den Wettkämpfen teilnehmen durfte. Wie die vier aktiven Teilnehmer, hat auch Ronja als Coach einen super Job gemacht.

Ebenfalls ein großes Dankeschön auch die mitgereisten Eltern, die die Aufgabe der Betreuung und auch die Rechnungen der "After Turnierparty" bei McDon[...] übernommen haben.

Ein toller Erfolg für alle und am Ende ein zufriedenes und stolzes Trainerteam.

 

 

 

Untermenu


 


© 2010 Shojikido Karate Brake |  Impressum